SchĂŒleraustausch mit Kalocsa/Ungarn

Mehrmals hat das Schlossgymnasium Kirchheim einen Schüleraustausch mit dem Gymnasium unserer Partnerstadt Kalocsa in Ungarn gestartet. Der Austausch findet alle 2 Jahre jahrgangsübergreifend in der Klassenstufe 9 und 10 statt. Die Gruppengröße beträgt ca. 15 SchülerInnen pro Land.

Für die ungarischen Seite handelt es sich um einen Sprachaustausch, da die teilnehmenden ungarischen Schülerinnen und Schüler bereits mehrere Jahre Deutsch in der Schule lernen und während ihres einwöchigen Aufenthaltes hier vertiefen wollen. Zusätzlich lernen sie bei einem von uns abwechslungsreich gestalteten Programm kulturelle Highlights von Kirchheim und Umgebung kennen und können Freundschaften zu ihren deutschen AustauschpartnerInnen entwickeln.

Die AustauschpartnerInnen vom Schlossgymnasium wiederum haben die Gelegenheit bei einem einwöchigen Gegenbesuch das in der ungarischen Tiefebene gelegene Kalocsa kennenzulernen, Sehenswürdigkeiten und Workshops (z.B. in einer Keramikmanufaktur) zu besuchen und an Ausflügen (auch nach Budapest, der äußerst sehenswerten ungarischen Hauptstadt) teilzunehmen.

Verantwortliche Leitung: Herr Köhler/Frau Stagel

WeiterfĂŒhrende Links:

RĂŒckblick: Das Schlossgymnasium in Kalocsa