Zeugnisverleihung an den Abiturjahrgang 2020 des Schlossgymnasiums

Besondere Situationen erfordern bekanntlich besondere Ma√ünahmen. Und daher musste man in diesem au√üergew√∂hnlichen Schuljahr am Schlossgymnasium Kreativit√§t walten lassen, um dem diesj√§hrigen Abiturjahrgang einen w√ľrdevollen Abschied zu erm√∂glichen. Die Zeugnisverleihung an die Abiturientinnen und Abiturienten wurde so auf dem feierlich dekorierten und (mit Abstand) bestuhlten Pausenhof des Schlossgymnasiums vollzogen. Hierf√ľr leisteten das schuleigene Fest-Team sowie die Technik-AG ganze Arbeit. Das Catering wurde mit gro√üem Aufwand von Mitgliedern des Mensa-Teams vorbereitet und gesponsert. F√ľr ein stimmungsvolles Rahmenprogramm sorgte zus√§tzlich noch die diesj√§hrige Abi-Band aus Sch√ľlerinnen und Sch√ľlern der Klassenstufen 11 und 12.

Bei schönstem Sonnenschein konnten schließlich die folgenden 66 Abiturientinnen und Abiturienten aus den Händen der Schulleitung ihr Zeugnis entgegennehmen:

Amanda Alber, Jennifer Arlt, Reimar Bahlcke, Lea Bauer, Eva Beyer, Isabella B√∂gershausen, Alexandra B√∂hm, Nina Bosch, Lorena Bre√ümer, Noah Bueno Buntz, Gizem Cavus, Aurelio Cristofaro, Julian Denzinger, Katrin D√∂ring, Anja Dyhr, Selina Dziric, Antonia Eckel, Malte Eisfeld, Freya Falk, Felix Fauth, Julia Fischer, Matthias Fischer, Benedikt Franz, Pauline Gabriel, Gwendolyn Genschow, Sarah Genz, Christoph Gerber, Dominik Hamburg, Lucie Heck, Luca-Alisa Hiller, Lilly Horlacher, Laura Hornung, Christian Ianosel, Claudia Ianosel, Marius Ihring, Nina K√§lberer, Jan Kipper, Kevin Klammer, Kyra Klein, Elena K√∂hler, Stefan Kronm√ľller, Maciej Kwas, Gloria Loser, Sarah Maier, Carl-Philipp Moselewski, Nikolas Nassenstein, Laura Nitzschke, Lisa Poloczek, Sarah Polzer, Tobias Prell, Julian Rapp, Hannah Rein√∂hl, Maximilian R√∂hner, Zehra Sahin, Vincent Sch√§fer, Caio Schopp, Maren Schr√§gle, Timmy Siegler, Selina Spalt, Marc Stangl, Lara Stiffel, Tony Thalheim, Fenja Tick, Eileen Zaiser, Tobias Ziegler und Maximilian Zobel.

Als Jahrgangsbeste wurden in diesem Jahr Gizem Cavus, Laura Nitzschke und Vincent Schäfer ausgezeichnet.

Weitere Preistr√§gerinnen und Preistr√§ger waren: Amanda Alber (Geographie), Nina Bosch (Deutsch), Gizem Cavus (Chemie und Mathematik), Sarah Genz (Mathematik), Christoph Gerber (Biologie und Sozialpreis), Stefan Kronm√ľller (Sozialpreis), Maciej Kwas (Englisch), Laura Nitzschke (Gemeinschaftskunde), Lisa Poloczek (Franz√∂sisch) und Vincent Sch√§fer (Physik und Wirtschaft).