"Hände weg von Alkohol"

Filmprojekt der Suchtprävention

An drei Freitagen trafen wir uns mit Frau Locher, Moritz Kiefer und Rieke Müller zum Filmprojekt der Suchtprävention in der Schule. Zur Stärkung gab es jedes Mal Pizza, was wir sehr lecker fanden. Dann kam Frieder Knauss von der Kunst und Kampfsportschule um mit uns einen Film zu drehen. Wir entschieden uns gemeinsam für das Thema Alkohol und schrieben am ersten Tag in verschiedenen Gruppen die Drehbücher. An den weiteren Tagen ging es dann an das Drehen der Szenen. Das Ganze war sehr professionell und hat uns viel Spaß gemacht. Wir hatten sehr viel zu lachen und viel Freude beim Drehen. Es war ein sehr besonderes Erlebnis für uns alle, da wir trotz Corona an einem sinnvollen Projekt teilnehmen konnten.

Wir freuen uns sehr euch nun das Ergebnis präsentieren zu können, unseren Film „Hände weg von Alkohol“.

Die Musik in dem Film stammt von audionautix.com.

Mia, Marlene, Celina, Greta, Cecilia, Ronja, Isabel, Gioia, Elena, Levin, Elias, Vedad und Kevin