Das Fach Spanisch am Schlossgymnasium

Bienvenidos a la pågina del español

Spanisch am Schlossgymnasium

Am Schlossgymnasium lernen alle Schüler Englisch ab Klasse 5 und Französisch ab Klasse 6. Spanisch kann ab Klasse 8 als dritte Fremdsprache gewählt werden. Im Zentrum des Unterrichts steht der schrittweise Aufbau der interkulturellen Kommunikationsbereitschaft und -fähigkeit. Nach drei Lernjahren mit jeweils vier Wochenstunden ist der Spracherwerb weitgehend abgeschlossen. Nach der 10. Klasse können interessierte Schüler Spanisch für weitere zwei Jahre bis zum Abitur als fünfstündiges Leistungsfach oder dreistündiges Basisfach wählen.  

Warum Spanisch lernen?

Weltkarte mit spanischsprachigen LĂ€ndern
Weltweit gibt es ca. 600 Mio. spanischsprachige Menschen

Weltweit gibt es ca. 600 Mio. spanischsprachige Menschen

  • Das spanische Sprachgebiet umfasst Spanien und das gesamte Lateinamerika vom Süden der USA bis zur Südspitze Argentiniens und Chiles – mit wenigen Ausnahmen (wie z.B. Brasilien, wo portugiesisch gesprochen wird). Somit nimmt Spanisch den vierten Rang unter den meistgesprochenen Sprachen der Welt ein; selbst in den USA gibt es über 40 Millionen Sprecher.
  • Spanisch hilft den Schülern beim Erlernen und Verstehen anderer romanischer Sprachen – wie des Italienischen oder Portugiesischen.
  • Spanisch hat eine zentrale Bedeutung in Wirtschaft, Handel und internationalen Beziehungen.
  • Spanisch lernen macht Spaß!

SchĂŒleraustausch mit Calahorra und Studienfahrt nach Barcelona

Calahorra liegt in der spanischen Region "La Rioja" (Bildquelle: Wikimedia Commons)

Seit mehreren Jahren besteht ein Kontakt des Schlossgymnasiums mit dem I.E.S. Valle de Cidacos, einer Sekundarschule in Calahorra, in der spanischen Region La Rioja. Von 2012 bis 2014 wurde der Schüleraustausch im Rahmen einer Comenius-Schulpartnerschaft durchgeführt und mit EU-Geldern gefördert. [Link zum Projekt-Blog]

Etwa 20 bis 30 Schüler der Klassen 9 nehmen jährlich an diesem Austausch teil. Während des einwöchigen Aufenthalts haben die Schüler die Gelegenheit sowohl die spanische Sprache und Kultur als auch den Familien- und Schulalltag ihrer Austauschpartner kennen zu lernen. Im Laufe der Woche wird ihnen ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm geboten. [Weitere Infos zum Austausch]

Neben dem Schüleraustausch bietet das Schlossgymnasium in der Jahrgangsstufe mit einer einwöchigen Studienfahrt nach Spanien, in der Regel nach Barcelona, eine weitere gute Gelegenheit die spanische bzw. katalanische Kultur kennenzulernen. [Weitere Infos zur Studienfahrt]