Mehrt√§gige Exkursion nach S√ľdfrankreich

Vom 10. bis zum 14. Juli 2019 fand erstmals am Schlossgymnasium eine mehrtägige Lateinexkursion nach Südfrankreich statt. 14 Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klasse römische Monumente wie zum Beispiel Amphitheater, Theater, Thermen, einen Triumphbogen, einen Tempel und das Aquädukt Pont du Gard. So lernten sie viel Neues über die Errungenschaften der Römer, wobei aber auch die Freizeit in den französischen Städten Arles, Nîmes und Orange nicht zu kurz kam.

Impressionen 2019