Datenschutz

Datenschutzerklärung

1. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

1.1 Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist Oberstudiendirektorin Lucia Heffner, Jesinger Halde 5, 73230 Kirchheim unter Teck, info(√§t)schlossgymnasium-kirchheim.de (siehe auch Impressum).1.2 Unsere Datenschutzbeauftragte, Frau H√ľlz, erreichen Sie unter datenschutzbeauftragter(√§t)schlossgymnasium-kirchheim.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz ‚ÄěDatenschutzbeauftragter‚Äú.

2. Information √ľber die Erhebung personenbezogener Daten, Speicherdauer

2.1 Im Folgenden informieren wir √ľber die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie pers√∂nlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.2.2 Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder √ľber ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten l√∂schen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schr√§nken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.2.3 Falls wir f√ľr einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zur√ľckgreifen oder Ihre Daten f√ľr werbliche Zwecke nutzen m√∂chten, werden wir Sie untenstehend im Detail √ľber die jeweiligen Vorg√§nge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.3. Ihre Rechte3.1 Sie haben gegen√ľber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder L√∂schung,
  • Recht auf Einschr√§nkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Daten√ľbertragbarkeit.
3.2 Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbeh√∂rde √ľber die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die Datenschutzaufsichtsbeh√∂rde ist der Landesbeauftragte f√ľr den Datenschutz und die Informationsfreiheit (LfDI), K√∂nigstrasse 10a, 70173 Stuttgart.3.4 Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation √ľbermittelt, so haben Sie das Recht, √ľber die geeigneten Garantien gem√§√ü Art. 46 EU-DSGVO im Zusammenhang mit der √úbermittlung unterrichtet zu werden.

4. Erhebung und Zweck personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

4.1 Bei der blo√ü informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen √ľbermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server √ľbermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten m√∂chten, erheben wir die folgenden Daten, die f√ľr uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilit√§t und Sicherheit zu gew√§hrleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f EU-DSGVO):
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils √ľbertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfl√§che
  • Sprache und Version der Browsersoftware